Geschützter Bereich
Sie möchten auf einen Bereich zugreifen, der nur für bestimmte Mitglieder zugänglich ist.
Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein oder melden Sie sich kostenlos an.
 
 
 
Suche
 
Newsletter
 
Sie sind hier: 
 
22.06.2012 11:28:00

Aston Martin und Factor Bikes kreieren das ONE-77 CYCLE

Hier sind sich zwei britische Kultmarken näher gekommen: Aston Martin und die high-end Bike-Schmiede Factor haben gemeinsam das One-77 Bike entwickelt. 77 deshalb, weil es davon weltweit nur 77 Stück und zwar zu dem stolzen Preis von 25.000 Pfund (ca. 31.000 Euro) geben wird. Der offizielle Launch ist am 12. Juli zur Eröffnung des neuen Aston Martin Concept Stores in London. 

Aston Martin One 77 Cycle Front01Das One-77 Cycle ist der neueste Coup aus dem Hause Aston Martin, das 2010 bereits das One-77 Super Car auf den Markt gebracht hat. Der Preis des Autos? Darüber wird noch heute spekuliert, sicher ist: Mehr als eine Million Euro. Wie schon beim Auto, steht beim Bike die Performance im Vordergrund. Hergestellt aus high-end Carbon Fasern und mit einem voll integrierten Bordcomputer aus dem Motorsport, verspricht das One-77 Fahrspaß auf höchstem technischen Niveau. Ausgestattet ist das Bike mit der rennerprobten Shimano Di2 Schaltung und einer hydraulischen Scheiben-Bremse, die auf die ebenfalls aus Carbon gefertigten Laufräder sicher abbremsen soll. Zusätzlich sind Laufräder und Pedale mit eingebauten Sensoren versehen, die mit dem Bordcomputer kommunizieren und dem Fahrer permanent Daten zur Performance liefern.Aston Martin One 77 Cycle side
Das KnowHow für das Bike kommt von Factor Bike, ein high-end Bikehersteller aus England und Ableger von bf1systems, eines der weltweit führenden Entwicklungsunternehmen im Bereich Ingenieurskunst, das u.a. auch für die Formel1 arbeitet.

Aber natürlich geht es nicht nur um Performance, das Bike sieht auch ziemlich cool aus, mit seinem futuristischen Shape, dem mit Leder eingefassten Lenker und den ultrahellen LED Leuchten. 


 
 
Alles zum Thema

Aktuelle Themen

 

Frisch, sportiv, farbenfroh. So lässt sich die Frühjahr-/Sommerkollektion 2016 des alpinen Lifestylelabels LUIS TRENKER in wenigen Worten beschreiben. Die Kollektion legt mit Modellen in luftigen Materialien und strahlenden Farben eine...
 
Bio kann nicht sexy sein? Ab jetzt schon! VATTER Unterwäsche präsentiert feinste Baumwolle, 100% organic, in außergewöhnlichen Designs.
 
Blumen gehören ins Grüne. Aber auch auf Verkehrsinseln, Blumenkästen oder zwischen die Gehsteigplatten. Denn sie machen Dinge besser.
 
Noch ist mit Sicherheit nicht an kalte und graue Herbsttage zu denken . . .
 
CMP bringt für die nächste Wintersaison eine Second-Layer-Kollektion für Damen und Herren heraus, die modernste Technologie mit modischen Elementen verbindet. Angesichts der jüngsten Trends bei Sportbekleidung und der wachsenden Nachfrage...
 
Mit der GENUINE LEATHER Collection launcht GUESS erstmals eine exklusive, limitierte Capsule Collection.
 

  • Webnews